Menü

 

 

       
 Die Briefkästen für die Weihnachtliche Wunschpost gehen auf Reisen.     Die Wichtel haben die gefüllten Briefkästen wieder eingesammelt und machen sich jetzt ans Werk!    Über 100 toll geschriebene und gestaltete Briefe kamen in der Wichtelwerkstatt an! Die fleißigen Wichtel setzen sich sofort an den Schreibtisch und starteten mit dem Schreiben der Antworten!

 

 

DIE WICHTEL HABEN DIE WEIHNACHTLICHE WUNSCHPOST DER AHNATALER KINDER ERHALTEN 

und gehen jetzt mit einer warmen Tasse Tee an den Schreibtisch! 

 

Weihnachtliche Wunschpost!

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, den Weihnachtswichteln Briefe, Bilder und Botschaften zukommen zu lassen. 

Und das Besondere ist, dass die Weihnachtswichtel Euch auf Eure Botschaften antworten werden. Also seid gespannt, was für eine Antwort in Eurem Briefkasten laden wird.

Das Einwerfen der Botschaft ist vom 30. November bis zum 13. Dezember 2020 möglich, am 14. Dezember werden alle Wunsch-Briefkästen geleert.

Bitte an die Adresse des Absenders/ der Absenderin denken - sonst können die Weihnachtswichtel nicht antworten!

Die Adressen werden nach Beantwortung der Botschaften gelöscht und nicht weiterverwendet!

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit dem ersten Adventssonntag hängen wöchentlich neue Adventsbriefe an den bekannten Orten aus. 

In der ersten Adventswoche hörten die Kinder etwas über Schafe und Hirten und deren Rolle in der Weihnachtsgeschichte.                                        Zu Basteln gab es ein wolliges Schaf. 

In der zweiten Adventswoche erhielten die Brief-Abholer*innen einen grünen gut riechenden Tannenzweig und einen kleinen Weihnachtsbaum aus Holz. 

In der dritten Adventswoche steht das Thema Sterne im Vordergrund. Sterne als Wegweiser. Sterne als Symbol. Habt ihr euren Brief schon abgeholt?

In der letzten Adventswoche erfuhren die Heranwachsen etwas über die Engel und bekamen einen kleinen persönlichen Handschmeichler mit Engel. 

Pünktlich zum Heiligen Abend hingen an den bekannten Orten Weihnachtsbriefe für die Kinder mit einer Kleinigkeit zu Basteln und einer Andacht für Zuhause aus.

 

 

Am 08. und 07. Dezember 2020 holen sich 75 Kinder ihre bunten Basteltüten in den Gemeindehäusern ab.

Sie haben die Möglichkeit  4-5 verschiedene weihnachtliche Dekorationen für Zuhause zu basteln.  

 

Zum Seitenanfang