Menü

Kinder auf ihrem Weg begleiten

Wenn man Ute Gorski nach ihren Hobbys fragt, dann sagt sie ohne lang zu zögern: „Das ist mein Hobby. Die Arbeit hier in der Kirche mit den Kindern“. Gemeinsam mit Andrea Sprener, Petra Spier und Pfarrer Wilfried Ullrich gehört sie zum Team der „Kirche für Kinder“ am Kammerberg. Seit die Gruppe 2001 gegründet wurde, ist Ute Gorski dabei. „Die Begegnung mit den Kindern macht Freude, zu sehen, wie sie manchmal über sich hinauswachsen und sich entwickeln.“ Einmal pro Monat laden die drei Frau-en und Pfarrer Ullrich Kinder im Alter von vier bis neun Jahren ein, um einen Vormittag miteinander zu verbringen – von der Begrüßung in der Kirche, über den thematischen Impuls bis zu Spiel- und Bastelangeboten. Neuland war der Umgang mit Kindern für keinen aus dem Team, denn sie alle sind auch selbst Eltern.Wir sind ein eingespieltes Team.

 

 

kirche-fuer-kinder team-272x300

 

 

Wir haben oft gleiche Ideen zu einem Thema, das deckt sich einfach gut“, erklärt Petra Spier, die ebenso wie die anderen mit Herz und Seele dabei ist. Und ihre Schwester Andrea Sprenger fügt lachend hinzu: „Sonst hätten wir es gar nicht solange miteinander ausgehalten“. Die 42-Jährige engagiert sich am Kammerberg seit zehn Jahren in der kirchlichen Arbeit mit Kindern. „Es macht einfach Spaß, Zeit mit den Kinder zu verbringen, sie an verschiedene Sachen heranzuführen“, sagt sie. Eine Begleitung, die bis ins Konfirmandenalter reicht. Für Kinder von neun bis 13 Jahren bieten Andrea Sprenger und Ute Gorsko die Gruppe Kirchenkids an, damit auch diese Altersgruppe im Gemeindeleben ihren Platz hat. Mal ist das Thema der Kirche für Kinder Freude, mal Trauer, mal geht es um die Begegnung der Generationen. Eines ist dabei immer selbstverständlich – das Zuhören. Wir nehmen uns Zeit, damit die Kinder erzählen können“, erklärt Ute Gorski. Pfarrer Wilfried Ullrich stieß 2008 als letzter zu der Gruppe. Ihm ist es wichtig, die Kinder und ihre Famlien von klein auf zu begleiten. "Das ist eine wichtige Arbeit, bei der wir uns gut ergänzen", sagt der Pfarrer. "Ich freue mich, dass es mit diesem Team so gut läuft. Wir können miteinander und für die Kinder gute Arbeit leisten." Verfasser: Meike Schilling

 

Die Kirche für Kinder ist für alle Kinder aus Ahnatal im Alter von 4 bis 12 Jahren.

Kontakt: Ute Gorski

E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zum Seitenanfang